2019

"Nomen est Omen"

Nomen est Omen” schon die alten Römer wussten dass Namen auch Zeichen sind und eine Bedeutung haben. Das lernt man als kleines Kind, wenn man Asterix liest und dabei über sprechende, singende Namen stolpert. Dich erwarten Lieder wie „Barbara Ann”, „Gabriella`s Song”, „Proud Mary”, „Marie”, „Aisha”, ds Vreneli ab em Guggisberg“, „Hit the road Jack“, Potpourri (Vogellisi, Holzmichel, ja ja die Katja und noch viele mehr..

Wir nehmen Sie auf eine Endeckungreise durch die Welt der Namen. Lass Sie sich überraschen

Flyer