2010

singBAR

Unser diesjähriges Projekt steht unter dem Motto singBAR. Was sich dahinter verbirgt sind 2 tolle Bars in der Region als Konzertlocations, in denen wir so richtig für Stimmung sorgen wollen. Begleitet von einem Pianisten und einem Saxophonisten können wir zeigen, dass wir nach dem tierischen Abstecher im Herbst 2009 auch jazzmässig was drauf haben.

Mit Songs wie Autumn leaves, Night and day und Misty werden wir unsere Zuhörer verzaubern, um dann mit Besame mucho und dem Girl von Ipanema dem Latin Groove zu verfallen. Wenn unser Publikum dann immer noch nicht On the sunny side of the street ist und wir der Aufforderung Fly me to the moon noch nachhelfen sollen, schafft es vielleicht der Watermelon man oder die bezaubernde Sunny unsere Zuhörer vom Barhocker zu reissen. Nach dem Konzert können auch wir uns ein Gläschen gönnen, bei feiner Barmusik entspannen und den Abend gebührend ausklingen lassen.

Das Projekt steht ganz im Sinne der Geselligkeit. Nicht nur die Konzertabende sollen zu einem Schwätzchen einladen, sondern auch das vorgesehene Probeweekend trägt das gewisse Etwas zur Chorgemeinschaft bei.