choR

Unser Projektchor "los poco locos" wurde im Jahre 1997 gegründet. Wie unser Name verrät, sind wir "etwas verrückt" und zwar in erster Linie im musikalischen Sinne. Die von uns realisierten Projekte sind von verschiedenster Art und unterschiedlichster Stilrichtung.

So reicht unser Repertoire von der Gospelmesse über zum Pop&Rock-Konzert bis hin zum Requiem. Es ist auch weiterhin Philosophie und Ziel unseres Chores, verrückt zu bleiben und die vielschichtigsten und ausgefallensten Themen und Ideen musikalisch umzusetzen und einem breiten Publikum zu präsentieren.

"los poco locos" arbeitet ausschliesslich projektmässig. Für jedes Projekt wird der Chor neu zusammengesetzt. Die Vorbereitungsdauer beträgt je nach Projekt zwischen zwei bis zehn Monaten.

Seit dem 11. Oktober 2018 ist der Chor offiziell in Verein.